Dienstag, 22. Mai 2018

Triangel-Verpackung



Als zweites Projekt aus den Materialien des Steckenpferdchen-Quartalswerks entstand eine Geschenk-Box. Beim Öffnen erwartet den Beschenkten eine kleine Glasflasche, in deren Innern sich ein Reisegutschein befindet. Die Stanzteile stammen aus der neuen Kollektion des Steckenpferdchens und können außerhalb des Quartalswerks erworben werden. Die Kordel ist aus meinem eigenen Fundus. Die Papiere, die Glasflasche, das Jutestück sowie die Muscheln sind allesamt im Quartalswerk enthalten.













Montag, 21. Mai 2018

Steckenpferdchen-Quartalswerk 2


Die Abonnenten des Steckenpferdchen-Quartalswerks dürfen sich freuen: der Inhalt des Überraschungspakets enthält einfach traumhaft schöne, maritime Papiere, Stempel, Schablonen sowie eine exklusive Stanze. Die Materialien sind wieder einmal harmonisch aufeinander abgestimmt und kleine Accessoires ergänzen das Ensemble.

Mein erstes Projekt wurde eine maritime Geburtstagskarte für eine Freundin, die einen Gutschein für einen kulturellen Abend enthielt.




Montag, 14. Mai 2018

Konfirmationskarte als Drehscheibe

Vor einigen Jahren habe ich diese Karte zum ersten Mal angefertigt und diese Technik dann irgendwie vergessen. Als ich kürzlich eine Konfirmationskarte brauchte, ist sie mir wieder eingefallen. :-))

Durch seitliches Drehen werden der Name, der Anlass sowie das Datum sichtbar!

Den Stempel von Impression Obsession stammt aus dem Steckenpferdchen-Shop. Da er zur Zeit nicht im Shop verfügbar ist, bitte bei Bedarf einfach Uschi oder Anna kontaktieren.



Dienstag, 1. Mai 2018

Steckenpferdchen-Challenge Mai


Pünktlich zur monatlichen Challenge des Steckenpferdchens zeige ich euch heute meinen Beitrag zum Thema "Ganz in Weiss"! Ich habe das Thema sehr wörtlich genommen, was mir ehrlich gesagt, etwas schwer fiel. Aber ich bin mit dem Ergebnis ganz zufrieden!

Ein Stempel aus der Tim Holtz Collection "Motivation 2" in weiss embossed auf Pergamentpapier kommt sehr edel daher! Mit den neuen grafischen Dies von Florilèges hinterlegt wirkt das Ganze noch etwas interessanter!








Montag, 23. April 2018

Geburtskarte für eine Mops-Liebhaberin

Wie versprochen, zeige ich euch heute die Geburtstagskarte, die ich zusammen mit dem paperbag für eine "Mops"-Liebhaberin überreicht habe.

Zur Zeit stehe ich wieder voll auf diese Umschlagkarten, aus denen man eine Innenkarte herausziehen kann. Ich finde diese schöner als die gewöhnliche Kartenform und man hat gleich einen tollen Umschlag dabei. 

Verwendet habe ich die Papiere aus der Serie Tell your Story von Teresa Collins. Auch für die Karte habe ich ein schönes "Mops"-Motiv gewählt, eine Schnittdatei angefertigt und dieses mit der Silhouette Cameo ausgestanzt.

Im Inneren der Karte befindet sich ein kleines Fach, in dem das gewünschte Geldgeschenk untergebracht ist.








Sonntag, 22. April 2018

Paperbag für Mops-Liebhaber

Ich liebe paperbags und finde sie als Mitbringsel einfach klasse! Nachdem ich vor einigen Wochen eine dieser Papiertüten im Osterlook mit Hasen gestaltet und verschenkt habe, brauchte ich nun eine solche für eine "Mops"-Besitzerin.

Also flugs ein geeignetes Motiv gesucht, eine Schnittdatei erstellt und aus Vinylfolie mit der Silhouette Cameo ausgestanzt. Mit Transferfolie lassen sich Motiv und insbesondere der Schriftzug perfekt auf der Tüte platzieren. Fertig!

Dieses paperbag ist gedacht, um Spielsachen etc. für den putzigen Hund aufzubewahren. Zum Überreichen habe ich einen Strauß Tulpen hineingetan. Das sieht einfach immer super aus und macht ordentlich was her! :-)

Die tollen paperbags gibt es übrigens von Papicolor in einer Dreierpackung mit 3 verschiedenen Größen im Steckenpferdchen zu kaufen.

Zusammen mit dem paperbag habe ich noch eine passende Karte überreicht. Diese zeige ich euch morgen!


Freitag, 20. April 2018

Letzte Osterkarte 2018

Meine letzte Osterkarte für dieses Jahr ähnelt der aus meinem vorangegangen Post. Mit anderen Papieren passte sie so besser zu dem überreichten Ostergeschenk.

Es ist wieder eine Ziehkarte mit den niedlichen kleinen Hasenmotiven geworden. Der Stempel "Frohe Ostern" stammt aus dem letzten Quartalswerk des Steckenpferdchens.